Digitalisierung und Mittelstand 4.0

Donnerstag, 9. November 2017

Machen Sie Ihr Unternehmen jetzt fit für die Zukunft!

 

Unsere Veranstaltung richtet sich an Unternehmer und Führungskräfte, die sich pragmatisch informieren und konkret wissen wollen, welche Veränderungen Sie jetzt anstoßen sollten.

Abendveranstaltung mit anschließender Diskussion

Die Digitalisierung ist wichtig – keine Frage. Zu Recht ist sie in aller Munde.

Zugleich erleben wir einen Hype mit all seinen Begleiterscheinungen: Wir lesen und hören von echten, beeindruckenden Fallbeispielen. Und wir begegnen geschäftstüchtigen Anbietern, die ihre Chancen nutzen und Drohszenarien aufbauen. Das Ergebnis ist: viel Emotion, wenig Klarheit.

 

Daran wollen wir etwas ändern!

Auf unserer Veranstaltung sprechen wir über die Dinge, die greifbar sind:

  • Sie bekommen einen neuen Blick und sehen Ihr Geschäftsmodell durch die digitale Brille. Sie erfahren, wie Sie es an die neuen Bedingungen anpassen.
  • Sie lernen die Grundmuster kennen, die die digitalen Prozesse kennzeichnen.
  • Sie machen sich mit Positiv-Beispielen bekannt und
  • Sie erfahren, wie Sie Ihre Mitarbeiter mit auf die digitale Reise nehmen.

 

 

Unsere Vortragsthemen

„Digitalisierung? Denken wir neu! Wie aus Ängsten Chancen werden“, von Hans-Peter Weiß

„Aber wir sitzen doch schon den ganzen Tag am Bildschirm“, mögen Sie sich vielleicht denken. Stimmt. (IT-) Systeme nutzen wir seit 30 Jahren. Doch Digitalisierung meint heute mehr: Gemeint ist die Integration von Geschäftsmodellen und Prozessen. Dipl.-Informatiker Hans-Peter Weiß spricht an diesem Abend über

  • Entwicklungen, die utopisch klingen, sich jedoch bereits heute abzeichnen,
  • Gesetzmäßigkeiten der Digitalisierung und die Auswirkungen im Unternehmen sowie
  • den Mut, sich selbst zu hinterfragen und neu zu erfinden.

 

„Neue Spielregeln der zukunftsorientierten Führung: Drei Einsichten, die mich die Beratung in den Unternehmen gelehrt hat.“ von Christine Riederer

Wenn es um Digitalisierung oder generell um Veränderungen geht, ist Liebe auf den ersten Blick selten. Jeder, der es schon einmal versucht hat, kennt das: Mitarbeiter und Kollegen ziehen nicht mit und treten auf die Bremse. Dabei drängt die Zeit! Christine Riederer nimmt die Unternehmensführung der Zukunft unter die Lupe. Ihre Themen:

  • Welche Fähigkeiten brauchen Unternehmenslenker und Führungskräfte, um digital, vernetzt und kollaborativ die Zukunft zu gestalten?
  • Wie gehen Sie als Unternehmenslenker mit den (oft) unausgesprochenen Ängsten Ihrer Mitarbeiter um?
  • Was bedeutet es, selbstorganisierte Teams souverän durch die eng vernetzte Arbeitswelt zu führen?

 

 

Die Gastgeber

Christine Riederer

Managementtrainerin und Geschäftsführerin der your servant GmbH

„Viele Führungskräfte sorgen sich um die Digitalisierung. Ihnen ist gar nicht bewusst, dass sie Belastung abgeben dürfen.“

 

Hans-Peter Weiß

Wirtschaftsberater IHK und Inhaber der white!box Wirtschaftsnavigation

„Wenn man die Mechanismen der Digitalisierung erst einmal verstanden hat, kann man anfangen, mit dem Thema zu spielen.“

 

Klaus Brandstätter

Wirtschaftsberater IHK und Gesellschafter der your servant GmbH

„Digitalisierung erinnert mich an das Thema des Fachkräfte-Mangels. Beides weitreichende Themen. Wir werden also nicht umhin kommen, uns intensiver damit zu beschäftigen“.

 

 

Die Termine

Tage                            26. Okt. 2017 und 09. Nov. 2017

Uhrzeit                         Beginn jeweils 18:00 Uhr, Dauer ca. 21:00 Uhr

Teilnehmeranzahl     max. 20 Personen

Ort                                your servant GmbH, Edisonstr. 16, 85716 Unterschleißheim

Beitrag                         jeweils EUR 39,00 inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer

                                      pro Person

 

 Jetzt anmelden.