Ein innovatives Netzwerk von und für Unternehmen

Gründungsmitglieder, 11. Mai 2000

Der ICU e.V. wurde am 11. Mai 2000 von 12 Unterschleißheimer Unternehmen in Kooperation mit der Stadt Unterschleißheim gegründet. Alle Unternehmer waren sich einig: Wir wollen etwas für unsere Zukunft tun.
Seitdem ist der ICU e.V. auf knapp 150 Mitglieder angewachsen und hat aktive Wirtschaftspartnerschaften mit China (Jinhua, Hangzhou), Russland (Moskau, Zelenograd) und USA (Long Island) aufgebaut.
2015 konnte der Verein somit bereits sein 15-jähriges Jubiläum feiern.

Der ICU e.V. ist ein Netzwerk von innovativen, lokal ansässigen Unternehmen mit globalem Anspruch. Ziel des ICU e.V. ist die Entwicklung von Unterschleißheim zu einem herausragenden Zentrum innovativer Technologien und der Ausbau des Wirtschaftsstandortes der Stadt Unterschleißheim. Diese Ziele werden erreicht durch fokussierten Informationsaustausch, Kooperationen zwischen Unternehmen und qualifizierten Zugang zu ausländischen Märkten.

Viele Veranstaltungen, Vorträge und Schulungen zu weitem Bereichen des Geschäftslebens können die Mitglieder meist kostenfrei nutzen. Einige Mitglieder bieten untereinander auch Sonderkonditionen für ihre Leistungen und Produkte an. Wichtige Informationen auch von übergeordneten Organisationen bis hin zum Wirtschaftsministerium werden an die Mitglieder ständig weitergegeben.

Der wichtigste Vorteil einer Mitgliedschaft liegt aber in den Kontaktmöglichkeiten zu Geschäftspartnern vor Ort und in neuen Märkten. Ebenso findet man bei den ICU-Mitgliedern Partner für einen Gedankenaustausch, entweder auf informeller Ebene, in speziellen Interessensgruppen oder in einem der Arbeitskreise.

Die Mitgliedschaft im ICU e.V. ist aktiv ausgerichtet: "The more you give, the more you get", je mehr aktive Unterstützung gegeben wird, desto mehr Vorteile erhält jedes Mitglied für sich und seine Geschäfte.

Die Leitmotive sind: INNOVATION, KOOPERATION, MEHRWERT!